19.10.

19:00

OmU

19.10.

19:00

33. Hamburg International Queer Film Festival

Neptune Frost

Der VVK startet am 1.10.

Im ruandischen „Neptune Frost“ verbünden sich zwei außergewöhnliche Charaktere: Matalusa, der knochenharten Zwangsarbeit in den Coltan-Minen entflohen, trifft auf Hacker*in Neptune, die ihn in eine neue Welt ungeahnter Möglichkeiten einführt. Immer mehr Gleichgesinnte scharen sich um die beiden, während sie den Sturz des autoritären Regimes vorantreiben, das sie umgibt. Das afro-futuristische Sci-Fi-Musical von Saul Williams und Anisia Uzeyman sorgt seit seiner Premiere in Cannes für Furore und ist nun auch bei den Filmtagen zu sehen. - HIQFF

Science Fiction, Musical; Englisch, Kinyarwanda, Kirundi, Swahili, Französisch mit Untertiteln
Regie: Saul Williams, Anisia Uzeyman
Ruanda, USA 2021, 105 Min.

Weitere Vorstellungen des Tages: