4.6.

20:30

OmU

Webseite

4.6.

20:30

Kurzfilm Festival Hamburg

IKFF Wettbewerb - Dreifacher Axel

Kartenvorverkauf ab 26.5.

»You talkin‘ to me?« Regel No. 1: Lass niemals einen Schwan aus deiner Hand fressen. Regel No. 2: Denk bloß nicht, dass ein Pinguin in seiner Peergroup glücklich ist. Regel No. 3: Sag deiner Mutter nichts, wenn du eine Katze adoptierst. Sie wird sie lieben, irgendwann.

DER DREIFACHE AXEL Wettbewerb 2022: tierisch, trashig, traurig. Ein Vater malt das Daumenkino seines tödlich verunglückten Sohnes zu Ende. Frauen suchen Zuflucht in der Anonymität eines Frauenhauses. Superheld:innengeschichten treffen auf den Wahnsinnsalltag. »Auf ganz dünnem Eis« lautet das Motto des diesjährigen Programms. Das knackt und knirscht wie ein alter Super-8-Projektor. Risse ziehen sich durch die Geschichten und durch die Gegenwart. Das Gute beim AXEL ist: Nach 3 Minuten kommt eine neue Welt. Das Beste beim AXEL ist: Ihr sagt, wer am Ende des Abends in die Luft springt und mit 1.000 Euro nach Hause geht.

Der Publikumspreis DER DREIFACHE AXEL wird gefördert von der Hamburgischen Kulturstiftung

Kurzfilme, Lieblingsfilm, Katastrophenfilm, Essay; Original mit Untertiteln2022, 90 Min.